Landesinstitut für P?dagogik und Medien Saarland

Das LPM ist zertifiziert

nach DIN EN ISO 9001:2008

Herausgeber des Portals

 optimiert für Mozilla Firefox 1024x768

Dieses Layout basiert auf YAML © von Dirk Jesse | TYPO3 Template © von t3net.de

Landesinstitut für Pädagogik und Medien
Home >> 

10. Gesundheitstag in Homburg/Saar

Der 10. Gesundheitstag findet in diesem Jahr am 20. November in Homburg statt. Der von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft in Zusammenarbeit mit dem Landesinstitut für Pädagogik und Medien...hier bitte weiterlesen


Der Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten: "Anders sein. Außenseiter in der Geschichte."

Noch bis zum 28. Februar 2015 läuft die Ausschreibung für den Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten zum Thema „Anders sein. Außenseiter in der Geschichte“. Dabei sind alle Menschen unter 21...hier bitte weiterlesen


LPM stellt Jahresprogramm für das Schuljahr 2014/2015 vor

Auf die großen Herausforderungen im Bildungsbereich antwortet das Landesinstitut für Pädagogik und Medien (LPM) mit seinem neuen Jahresprogramm für das Schuljahr 2014/2015. Das...hier bitte weiterlesen


Führungsseminar für arabische Schulleitungen am Landesinstitut für Pädagogik und Medien (LPM) zum Thema Demokratie, Partizipation und Kooperation in Schulen

Hoher und zugleich seltener Besuch im Landesinstitut für Pädagogik und Medien: Vom 29. bis zum 11. Oktober diesen Jahres hatte das Lehrerfortbildungsinstitut mehr als ein Dutzend...hier bitte weiterlesen


Eine Nachbetrachtung der Veranstaltung „Von Kriegsbegeisterten und Schlafwandlern - Die Deutungsschlacht um den Ersten Weltkrieg“

Mit einem derart großen Interesse hatten die Veranstalter des "Historischen Quartetts", SR 2 Kulturradio, der Historischer Verein für die Saargegend e.V., die Landeshauptstadt...hier bitte weiterlesen


Buchtipp: Tagebuch 1914-1918. Vier Geschichten aus Deutschland und Frankreich.

Die Landeszentrale für Politische Bildung Saarland hat neu und kostenlos  im Angebot - solange Vorrat reicht - den Graphic Novel- Band von Alexander Hogh, Jörg Mailliet: Tagebuch 14/18. Vier...hier bitte weiterlesen