Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland
  • "Farbenblind"

Das LPM ist zertifiziert

nach DIN EN ISO 9001:2008

Herausgeber des Portals

 optimiert für Mozilla Firefox 1024x768

Dieses Layout basiert auf YAML © von Dirk Jesse | TYPO3 Template © von t3net.de

Landesinstitut für Pädagogik und Medien


 



7. Dezember 2015: "Nous sommes Paris"

FARBENBLIND stellt seinen neuen Song vor.

Komponiert und getextet von Frank Nimsgern ist er als Reaktion auf die Anschläge von Paris gedacht.

FARBENBLIND bewirbt sich aktuell um Unterstützung im "pi-saar-Bildungswettbewerb".

Weitere Informationen, auch zur nächsten geplanten CD:

http://www.farbenblind.info/News-nous-sommes-paris.html

FARBENBLIND - "Nous sommes Paris" als Video (YouTube):
https://www.youtube.com/watch?v=N56mG6g0dhk




FARBENBLIND mit eigener Web-Site

www.farbenblind.info

Ausserdem:

bei Facebook

in YouTube




November 2013: Auftritt im Haus Gabriel in Riegelsberg

Am 2. November 2013 präsentiert die Band um 20 Uhr im Haus Gabriel, Großer Saal, neue Songs. Auf der Bühne stehen junge Akteure mit tollen Stimmen, die zuletzt auch beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ erfolgreich waren. Das FARBENBLIND-Projekt der Landeszentrale für politische Bildung setzt sich gegen jede Form von Diskriminierung ein. Es ist integriert in die Aktion "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage".
Schüler und Schülerinnen haben freien Eintritt.

>>> SR - Aktueller Bericht 

>>> Saarbrücker Zeitung




Oktober 2013 : FARBENBLIND in BRAVO und BILD

Das von der Landeszentrale für politische Bildung Saarland initiierte und betreute Musikprojekt gegen Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung findet Beachtung in den Medien! Wir hoffen, dass die Inhalte des Songprojekts auch auf diese Art Menschen erreichen und somit helfen, Verhaltens- und Sichtweisen zu ändern.
Wieder berichtet die Jugendzeitschift BRAVO über FARBENBLIND.
Die BILD-Zeitung folgt prompt und greift das Thema auf.

>>> Der BRAVO-Artikel

>>> Der BILD-Artikel





Juli 2013: FIFA-Präsident Sepp Blatter schreibt an FARBENBLIND

FARBENBLIND hatte einen Song zu Ehren des Fußballers Kevin-Prince Boateng erarbeitet,
der in einem Fredunschaftsspiel aufgrund fremdenfeindlicher Äußerungen aus den Zuschauerreihen sein Trikot abstreifte und demonstrativ vom Platz ging. Der Präsident des Fußball-Weltverbandes hat dem Schülerensemble in einem persönlichen Schreiben zu dem „schönen und überaus wichtigen Schulprojekt“ gratuliert und betont, dass „sowohl ihm persönlich als auch der FIFA sehr viel am Kampf gegen Rassismus und Diskriminierung“ liege.

>>> Anhör-Probe des FARBENBLIND-Songs "Boateng"






Sepp Blatter

Neue FARBENBLIND - CD erschienen!

Zur erfolgreichen Premiere der neuen Lieder von FARBENBLIND ist auch die CD „FARBENBLIND – Ein Album für Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ erschienen.

Zum Preis von 14.99 € gibt es alle neuen und alten Songs des Ensembles.

Best.-Nr. SOMCD074
Bei der Landeszentrale für politische Bildung:
farbenblind(at)lpm.uni-sb.de
Tel.: 06897 / 7908 – 104.
Auch über Internet - Dienste wie Itunes oder Amazon.

Weitere Infos, Hörprobe, ... auf der Internet-Seite des Ensembles:
www.farbenblind.info/Das-Album.html




Die neue CD

Juni 2013: Erfolgreiche Live-Premiere des neuen Albums

Mit vielen spannenden und engagierten Beiträgen hatten sich zuvor saarländische Schülerinnen und Schüler an einem von Bildungsminister Ulrich Commerςon unterstützten Songtexter – Wettbewerb für das Projekt FARBENBLIND beteiligt. Die zahlreichen Vorschläge beschäftigten sich durchgängig mit der Erfahrungswelt von Schülern. Mobbing, Rassismus, aber auch die Chancen der Integration wurden von den Jugendlichen in ihren Texten in den Blick genommen. Am 24. Juni in der Gebläsehalle Neunkirchen fand so nun die Live-Premiere des neuen Albums und die Prämierung des "Songtexter"-Wettbewerbs statt.

>>> Artikel SZ

>>> SR1 mit Daniel Simarro

>>> Fotos des Live-Auftritts


>>> www.farbenblind.info






Farbenblind live!

"Just make me believe"


Viviana Milioti

Vivana Milioti veröffentlicht ihre Debüt-Single!

Nach den bundesweiten Auftritten mit FARBENBLIND eröffnen sich für die gebürtige Italienerin aus Saarlouis neue Perspektiven.
Sie ist auf Promotions-Tour Song für ihre CD, die bereits im Radio läuft. Und: Sie wird beim Euro-Pop-Contest in Berlin für Italien antreten!

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg von unserer Seite!

>>> SZ-Artikel über das Solo-Debüt von Viviana Milioti

>>> www.viviana-milioti.de



"Mixed up 2013" - FARBENBLIND in der Endausscheidung








"Durch Zusammenarbeit gewinnen!"

Unter diesem Motto prämiert der Wettbewerb "Mixed up" seit dem Jahr 2005 gelungene Modelle der Zusammenarbeit zwischen Trägern der Kulturellen Bildung und Schulen. Der Wettbewerb wird ausgelobt vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ).

90 herausragende Kooperationsprojekte haben es in diesem Jahr unter die Finalisten geschafft.   
Und FARBENBLIND ist dabei!

>>> Der Wettbewerb

>>> Sämtliche Finalteilnehmer (reguläre Preise)