Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland
Landesinstitut für Pädagogik und Medien




Juni - November 2016:

Gedenken an den Ersten Weltkrieg

In den Jahren 2014 bis 2018, 100 Jahre nach dem Ersten Weltkrieg, finden im Saarland unter der Schirmherrschaft der Landesregierung zahlreiche Gedenkveranstaltungen statt.

 

Der aktuelle Flyer informiert ausführlich über die Termine von Juni bis November 2016.

>>> Flyer (PDF)

Die Landeszentrale für politische Bildung führt in diesem Jahr in ihrem kostenlosen Buchprogramm die Hörproduktion "Wie war das mit Verdun? - Teilnehmer der Schlacht erinnern sich".

>>> Weitere Informationen zur CD




4. + 5. Juli 2016:

Unterstützt durch die Landeszentrale für politische Bildung

Kulturelle Begegnungen - Judentum kennenlernen

Mit dem Ziel, den interkulturellen Austausch zwischen Juden und Christen zu fördern, hält der Referent Arie Rosen aus Israel seit 2012 bundesweit Vorträge. Mit seinen anschaulichen und lebendigen Schilderungen des jüdischen Alltags, der jüdischen Kultur und des religiösen Lebens will er Vorurteile abbauen sowie Gemeinsamkeiten und Wege der Verständigung aufzeigen.

Montag, 4. Juli 2016, um 18.30 Uhr
im Johannes-Foyer / Haus des Bistums Trier
Saarbrücken, Ursulinenstraße 67

Dienstag, 5. Juli 2016, um 18.00 Uhr
im Gebäude der Katholischen Hochschulgemeinde (A3 1)
Campus der Universität des Saarlandes

Der Eintritt ist frei.

>>> www.kulturellebegegnungen.org





4. - 8. Juli 2016:

Unterstützt durch die Landeszentrale für politische Bildung

Arbeitskammer-Filmtage "Mit kritischem Blick"

Im "Kino achteinhalb" bietet die Arbeitskammer des Saarlandes kostenlose Filmvorführungen für Schulen, Auszubildende und Jugendgruppen. Sie erhalten hierbei die Möglichkeit, die Welt mit kritischem Blick zu betrachten, Hintergründe zu erfahren und darüber zu diskutieren.

Montag, 4. Juli bis Freitag, 8. Juli 2016
jeweils um 8.30 Uhr, 11.30 Uhr und 16.00 Uhr
im Kino achteinhalb
Saarbrücken, Nauwieserstraße 19 

Zu den Filmen wird Informations- und Unterrichtsmaterial zum Download zur Verfügung gestellt.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Schirmherr der AK-Filmtage ist Ulrich Commerçon, Minister für Bildung und Kultur des Saarlandes.

>>> Programm-Flyer

>>> www.arbeitskammer.de




9. - 16. Juli 2016:

Unterstützt durch die Landeszentrale für politische Bildung

Afrika-Woche 2016

Auch in diesem Jahr wird Haus Afrika e.V. ein achttägiges Open-Air-Programm anbieten. Mit vielen Informationen, Kunst, Spiel, Spaß und Dialogangeboten sollen interkulurelle Brücken aus- und Vorurteile abgebaut werden.

9. - 16. Juli 2016
Landwehrplatz
, Saarbrücken-Mitte

>>> www.hausafrika.de




12. Juli 2016:

Zukunftstour macht Halt in Saarbrücken

Ganztags-Veranstaltung mit vielfältigem Programm für alle Bürgerinnen und Bürger

Besuchen Sie die Zukunftswerkstatt, bei der entwicklungspolitisch engagierte Vereine und Initiativen aus der Region interaktiv zu Themen wie Fairer Handel, Klimawandel oder Partnerschaften informieren und globale Zusammenhänge deutlich machen. Nehmen Sie an Workshops teil, finden Sie heraus, welchen "ökologischen Fußabdruck" Sie hinterlassen, testen Sie Ihr Wissen zum Thema neue Nachhaltigkeitsziele. Nehmen Sie an der Preisverleihung „Faire Schulklasse – Klasse des Fairen Handels" teil.
Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer, Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller und Prof. Dr. Uwe Schneidewind werden zum Thema „Agenda 2030: Global und lokal nachhaltig wirtschaften!" diskutieren.

Dienstag, 12. Juli 2016, von 9.00 - 17.00 Uhr
im "E-Werk Saarbrücken"
Saarbrücken-Malstatt, Dr. Tietz-Straße 14

Die Landeszentrale für politische Bildung wird mit Informationsmaterial zu den Themenfeldern "Bildung für nachhaltige Entwicklung" und "Entwicklungspolitik" vor Ort sein.

>>> Website der "ZukunftsTour" in Saarbrücken

>>> Flyer der "ZukunftsTour" in Saarbrücken

>>> Anfahrt