Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland
Landesinstitut für Pädagogik und Medien
Home >> 

Die Teilnehmer/innen am vierten Finale des Chansonpreises stehen fest

Mehr als einhundert Künstlerinnen und Künstler hatten sich um die Teilnahme am Finale des Deutsch-Französischen Chanson- und Liedermacherpreises beworben, der von der Stadt Sulzbach/Saar in Kooperation mit dem Saarländischen Rundfunk ausgerichtet wird und mit einem Preisgeld von insgesamt: 8.000 Euro ausgestattet ist. Die Jury hat folgende Wahl getroffen: 

- Pauline Paris   

- Antoine Villoutreix  

- Annika von Trier    

- Sebastian Krämer

Das Finale findet am Samstag, den 18. März 2017 um 19 Uhr im Festsaal der Sulzbacher Aula (Gärtnerstraße 12 – 66280 Sulzbach) statt.

 Es werden zwei gleichwertige Hauptpreise und zwei zweite Preise sowie weitere Sonderpreise vergeben.  

 Schirmherrschaft:  Catherine Robinet (Generalkonsulin der Republik Frankreich im Saarland) und Michael Adam (Bürgermeister der Stadt Sulzbach/Saar)  

Die  Veranstaltung wird von Gerd Heger moderiert, von SR2 KulturRadio aufgezeichnet und später gesendet. 

Organisation:  Renate Schiel-Kallenbrunnen (06897 508-400) Wolfgang Winkler (06897 5 41 41 – 0151 505 40 864) 

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Veranstaltung.