Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland
Landesinstitut für Pädagogik und Medien
Home >> 

„Boden – wir steh’n drauf!“

Eine Ausstellung zu einer der wichtigsten Grundlagen des Lebens

Das Landesinstitut für Pädagogik und Medien (LPM) zeigt vom 10. März 2017 bis 24. April 2017 die Ausstellung „Boden – wir steh’n drauf!“

Der Boden ist eine begrenzte und zugleich gefährdete Ressource. Leider treten wir ihn zumeist mit Füßen, müssten ihn aber auf Händen tragen.

Die Sensibilisierung für den Boden und den nachhaltigen Umgang mit ihm sind daher sehr wichtig.
Meist im Schatten anderer Umweltmedien liegend, erhielt der Boden 2015 endlich mehr Aufmerksamkeit. Die Vereinten Nationen riefen das „Internationale Jahr des Bodens“ aus.
Der Boden hat es schwer, die ihm gebührende Aufmerksamkeit zu erfahren.
Viele Schichten und Facetten greifen ineinander. Und erst im Zusammenspiel machen sie den Boden aus. Boden ist Vielfalt. Mit der Ausstellung erhalten Sie einen Einblick in diese verborgene Welt. Werden Sie zum Entdecker!

Der Boden unter unseren Füßen erfüllt eine Vielzahl von Funktionen. Er „überschreitet“ Grenzen, ebenso verändert er sich auf wenigen Metern Distanz. Er ist ortsfest, dennoch entwickelt er sich vor Ort ständig weiter.

Der Boden ist Grundlage des Lebens. Er archiviert die Kulturgeschichte und lagert wertvolle Schätze, die eine moderne Entwicklung erst möglich machen.
Wussten Sie, dass in einer Handvoll Boden mehr Organismen leben, als es Menschen auf der Erde gibt? Diese Organismen machen unsere Erde fruchtbar. Genauso binden und filtern sie schädliche Stoffe. Sie halten das Ökosystem gesund.

Übrigens gäbe es ohne den Boden weder Lebens-, noch Futtermittel.
Der Boden ist multidimensional! Er erstreckt sich in Länge, Breite und Tiefe. Er dehnt sich und schrumpft. Der Boden wird benetzt und durchströmt. Er wird gepresst, gelockert, umgegraben und verschoben. Und: er wächst!

Wer sich diesen faszinierenden Naturkörper in einer Auswahl seiner vielfältigen Formen und Funktionen genauer anschauen möchte, der sollte sich diese Ausstellung nicht entgehen lassen!
Die Ausstellung „Boden – wir steh’n drauf!“ zeigt, welchen Beitrag die Ressource Boden tatsächlich zum Leben leistet.

Sie dient der Sensibilisierung aller Altersgruppen für das Wunderwerk „Boden“.
Auf 10 Schautafeln werden die Entstehung des Bodens, seine vielfältigen Funktionen, aber auch die Gefahren, denen er ausgesetzt ist, beschrieben.

Abbildungen und Beschreibungen von 9 Bodenprofilen typischer saarländischer Böden runden das Ausstellungsspektrum ab.

Den Flyer zur Ausstellung können Sie hier herunterladen.