Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland
Landesinstitut für Pädagogik und Medien

Fachbereich Erziehen und Unterrichten

Der Fachbereich Erziehen und Unterrichten des LPM versteht Unterrichtsentwicklung als Beitrag zur Qualitätssteigerung von Unterricht durch die planmäßige Ausdifferenzierung und Weiterentwicklung der an der Schule praktizierten Lehr- und Lernformen. Dazu gehören die schulischen Rahmenbedingungen ebenso wie die Kompetenzentwicklung der Lehrenden und Lernenden. Im Schwerpunkt Erziehen geht es um Persönlichkeitsbildung, soziales Lernen, Intervention in schwierigen Situationen, Umgang mit Vielfalt sowie um Klassenführung.

Unsere Angebote richten sich auf die Qualifizierung von Lehrkräften, sozialpädagogischen Fachkräften, Lehrerteams, Fachgruppen und Kollegien in den Bereichen:

  • Förderung einer neuen Lernkultur
  • kompetenzorientierter, binnendifferenzierter, individualisierter Unterricht
  • Aufbau der Gemeinschaftsschulen
  • Prävention allgemein
  • Gewaltprävention
  • Persönlichkeitsbildung und soziales Lernen
  • Inklusive Bildung
  • Sonderpädagogische Förderung
  • Stärkung der Diagnosekompetenz
  • Individuelle Förderung von Schüler/innen
  • Einführung und Umsetzung von Programmen der Unterrichtsentwicklung und der Prävention

Wir gestalten unsere Arbeit dem Leitbild des LPM entsprechend:

  • Wir betrachten Schulen und Lehrkräfte als unsere Kunden und sind zuverlässige Partner.
  • Wir unterstützen den Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schulen durch Fortbildung und Beratung.
  • Wir entwickeln unsere Fortbildungen bedarfsorientiert
  • Wir fördern Kreativität und zielgerichtete Veränderung.

Das LPM ist zertifiziert

nach DIN EN ISO 9001:2008

Herausgeber des Portals