Newsletter Fremdsprachen des Landesinstituts für Pädagogik und Medien (Saarbrücken)

104. Newsletter Fremdsprachen des Landesinstituts für Pädagogik und Medien (Saarbrücken)

Topaktuell informiert via Twitter

  • Wer den nächsten Newsletter nicht erwarten kann, findet topaktuelle Infos auf meinem Twitter-Account oder in meinen Scoop.it-Angeboten in den einzelnen Rubriken.
    Derzeitige Bilanz auf Twitter: 1620+ "followers" :-)
  • https://twitter.com/wagjuer

Englisch

Cartoons: Geoffrey Hill's "The English Blog"

Sean Banville: Breaking News English

Daily Writing Tips

Mixed Bag of EFL Links - 1

Mixed Bag of EFL Links - 2

A to Z: Links für EnglischlehrerInnen

  • Linksammlung mit alphabetische geordneten Rubriken mit Ressourcen für den Englischunterricht
  • Webmaster: Jürgen Wagner
  • A to Z: EN

Scoop.its for ELT

Französisch

Pädagogische Facharbeit: Blogs im Französischunterricht

Bonjour de France

Neues von Jean-Michel Ducrot et son Blog Insuf_FLE

  • Figures de style - sélection en vidéo - classe inversée
  • "Vos apprenants au lycée connaissent les figures de style, mais les vacances sont passées dessus et vous ne voulez pas refaire un cours à toute la classe, afin de ne pas ennuyer les élèves sérieux et perdre l'attention de certains!
  • Pourquoi ne pas tenter en classe inversée ceci... ;-) Mettre sur une plateforme, un forum, envoyer le lien par mel à vos apprenants"
  • 3 outils numériques indispensables pour créer vos vidéos pédagogiques
  • "Je vous propose de découvrir  3 outils utiles  pour varier vos approches en cours et à distance, afin de tester éventuellement la classe inversée et rendre votre enseignement plus attractif auprès de vos apprenants, maniant diablement bien les outils d'aujourd'hui.
  • Le professeur de FLE se veut créatif en toute situation, et saura capter l'attention mieux que jamais!... "
  • Welcome to France! B1
  • "Geo Ado de Juillet 2014 nous propose de mieux découvrir en pourcentages, en chiffres et en nombres, sa position face aux autres pays touristiques.
  • Première   destination touristique mondiale, ne devons nous pas tirer quelque chose de ces éléments pour nos cours?
  • Pour simplement déclencher la parole dans un cours de niveau B1, projetez ce document reprenant quelques données ... "
  • France TV Education ... Vous ne connaissez pas ... Attention!
  • Chers collègues,
  • Voilà un site que vous ne pouvez décemment pas manquer :  France TV Education
  • Une plateforme de "France Télévisions" destinée à l'ensemble de la communauté éducative, «francetv éducation », propose, entre autres contenus, de "courtes séquences vidéo accompagnées de documents, de dossiers ou sites complets sur certains thèmes".
  • Educreations - Créons nos propres vidéos pédagogiques
  • "Educreations   est un o  util pédagogique permettant de créer des vidéos, des   “tableaux blancs” où vous pouvez produire des présentations animées, comportant texte, dessin et votre voix. Outil idéal si vous souhaitez notamment travailler en classe inversée et qu'une partie de votre cours se fait à distance."



Liens pour le FLE - 1

Liens pour le FLE - 2

Liens pour le FLE - 3

A - Z: Links für FranzösischlehrerInnen

  • Linksammlung von Jürgen Wagner
  • alphabetisch geordnete Rubriken zu allen Bereichen des Französischunterrichts.
  • A to Z: FR

Bonjour FLE ! Ressources et activités pour les enseignants de FLE

Neues von "T'enseignes-tu?"

Spanisch

A - Z: Links für Spanischlehrer

Neues von "ProfeDeELE"

Mezcla de enlaces ELE

Neues von TodoELE

  • VII Encuentros Todoele
  • "Del 25 de octubre al 5 de diciembre se desarrollará la séptima edición de los Encuentros Todoele que constará de 7 mesas redondas.
  • Aquí encontrarás la información de los participantes en cada una de las sesiones y los enlaces para asistir a ellas.
  • Participa con tus preguntas, comentarios y sugerencias a través de Twitter: #EncuentrosTodoele.
  • Las sesiones serán los viernes a las 16h, salvo la del 25 de octubre (sábado) y la del 15 de noviembre (sábado a las 18h).
  • Este es el programa que hemos elaborado.

Fächerübergreifend

Das Jahrestreffen der ZUM in Schmerlenbach bei Aschaffenburg

  • Link zum Jahrestreffen (Quelle: ZUM-Wiki)
  • Das Jahrestreffen fand diesmal nicht (wie gewohnt) in Königswinter statt, sondern im Tagungszentrum des Bistums Würzburg in Schmerlenbach.
  • Die Mitgliederversammlung in diesem Jahr stand unter dem Motto: "Lernen im digitalen Zeitalter".
  • Sie wurde überschattet vom Streik der Eisenbahnergewerkschaft, die einige Teilnehmer zwang, zur Anreise auf das Auto umzusteigen, andere gar gänzlich an einer Teilnahme hinderte.
  • So waren etwa Uwe Klemm, André Spang oder Nadja Blust, auf die ich mich alle gefreut hatte nicht dabei. Ebensowenig die Gründungsmitglieder Margit und Karl-Friedrich Fischbach.
  • Dennoch konnte die Tagesordnung "abgearbeitet" werden.
  • Im abschließenden "Blitzlicht" werteten alle Anwesenden den Austausch in den Diskussionen, den thematischen Arbeitsgruppen und auch während der Pausengespräche als wertwoll.
  • Dank der umsichtigen Führung durch Karl Kirst, Klaus Dautel und die übrigen Vorstandsmitglieder, steht der ZUM e.V. auf gesunden Beinen und sucht weiterhin ehrenamtliche Gleichgesinnte.
  • Gruppenfoto
  • http://www.zum.de/

3. Runde des weltweit beliebten Videowettbewerbs für DaF-Lehrer " Gesehen! Gefilmt! Gelernt!"

  • Gerne unterstütze ich Nadja Blust und Ihre MitstreiterInnen von der DaFWebCon durch Verbreitung dieses Aufrufs:
  • "Liebe DaF LehrerInnen!
  • Am 28. Oktober 2014 werden wir die 3. Runde unseres weltweit beliebten Videowettbewerbs für DaF-Lehrer
  • " Gesehen! Gefilmt! Gelernt!"  starten.
  • Ziele dieses Wettbewerbs sind: - der weltweite kollegiale Austausch zu Unterrichtsinhalten für Deutsch als Fremdsprache, die Entwicklung von Medienkompetenz und die bewusste Planung von Lerninhalten am Beispiel eines Lernfilmes.
  • Wir können bereits auf zwei erfolgreich durchgeführte Wettbewerbe zurückschauen.
  • 98 Filme aus 21 Ländern wurden allein im vergangenen Jahr eingereicht und stehen nun allen DaF-Lehrern für die weitere Arbeit im Kanal International zur Verfügung.
  • Auch in diesem Jahr haben die Kollegen der Gruppe der DaF-Lehrer-online die Möglichkeit, Videofilme bis zu max. 3 Minuten unter dem Motto "Spiel mal Deutsch" in den Kategorien Grammatik, Wortschatz und Lieder
  • ( Spiele) einzureichen.
  • Um die Wettbewerbsteilnehmer fachlich und medientechnisch zu begleiten bieten wir Webinare an, die von bekannten und erfahrenen Filmemachern moderiert werden.
  • Tolle Preise erwarten die Sieger des Videowettbewerbs, die von einer Jury ermittelt werden.
  • Die Preisverleihung wird während der DaFwebkon-Online am 6.-7. März 2015 stattfinden.
  • Wir freuen uns auf eure Teilnahme und sind sicher, dass es keine Verlierer geben wird, denn wir alle gewinnen viele wertvolle Erfahrungen, Impulse für die eigene Arbeit und viele interessante Lernfilme.
  • Anmeldung ist hier.
  • Info ist hier."





4. DaFWEBKON 2015 - Deutsch spielerisch gestalten: 6. - 8. März 2015

  • 4. DaFWEBKON 2015
  • "Die Konferenz steht unter dem Motto: Deutsch spielerisch gestalten! und fokussiert auf den Einsatz von spielerischen Elementen im Deutschunterricht, „Serious Games“, den Einsatz von kommerziellen Computerspielen" … Weiterlesen
  • 6. - 8. März 2015
  • "Die DaFWEBKON ist eine einzigartige Webkonferenz für Deutsch als Fremd-/Zweitsprache, die PraktikerInnen, Weiterbildungsinstitutionen und Anbieter weltweit via Internet zusammenführt."
  • Übrigens: Die Organisatorinnen der DafWEBKON Angelika Guettl-Strahlhofer und Nadja Blust  begleiten Nadja Blust gemeinsam den MOOC "Gratis Online Lernen" mit einer Fokusgruppe DaF/DaZ.
  • Am Di 11.11.2014 stellen sie interessante Gratis Online Angebote für DaF vor, darunter auch den Newsletter Fremdsprachen des LPM und die Online-Fortbildungsangebote des LPM (nicht nur) für Fremdsprachenlehrkräfte.

Lernen durch Lehren-Tagung in Münster

Standardwerk für Ihre Seminarbibliothek: Web 2.0 im Fremdsprachenunterricht

  • Untertitel: ein Praxisbuch für Lehrende in Schule und Hochschule
  • Herausgegeben von Wagner, Jürgen / Heckmann, Verena
  • Verlag: Hülsbusch, W | ISBN: 978-3-86488-022-3
  • "Der Sammelband stellt Good-Practice-Beispiele von Web-2.0-basierten Anwendungen für den Sprachunterricht vor und versteht sich als ein praxisorientierter Leitfaden für den Web-2.0-Neuling, aber auch den „Power-User“.

Moodle

Moodle Links

Moodle and web 2.0

Online-Fortbildungen

Anmeldung zu Online-Fortbildungen des IQSH in Kiel

  • Auch unser Partnerinstitut IQSH in Kiel (Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schlewsig-Holstein) bietet hochinteressante Online-Fortbildungen an.
  • Diese kann man direkt über dessen Formix-Anmeldung kostenlos buchen
  • http://fortbildung.online.lernnetz.de
  • Alternativ ist es auch möglich, mir eine Mail an
  • JWagnerhttp://lpm.uni-sb.de*at*lpm.uni-sb.de
  • zu schicken mit Angabe des Titels der Veranstaltung, sowie des Namens und der postalischen Adresse Ihrer Schule.
  • Ich werde diese dann nach Kiel weiterleiten.
  • Nach erfolgter Teilnahme können Sie sich Ihre Teilnahmebescheinigung auf dem Formix-Server herunterladen.
  • Infoblatt des IQSH: Online-Fortbildungen im November 2014 (PDF)

Aufzeichnung des Webinars "Netzlernen und Soziales Lernen" (iMOOX.at) mit Elke Lackner

  • Datum: 09. 10. 2014
  • Referentin: MMag Dr. Elke Lackner
  • Karl-Franzens-Universität Graz und die Technische Universität Graz
  • Die erste österreichische MOOC-Plattform: www.imoox.at
  • Neue Kurse ab Herbst 2014
  • 1 - „Soziale Medien & Schule: für wen, wieso, wozu?“
  • Zielgruppe: Eltern, Lehrer/innen und Schüler/innen
  • Entwicklung des Kurses: Expertinnen und Experten aus Deutschland, der Schweiz und Österreich sowie Schülerinnen und Schülern einer Grazer Schule
  • 2 - „Lernen im Netz: Vom Möglichen und Machbaren“
  • Zielgruppe: alle, die sich für das Thema Lernen mit und durch neue Medien interessieren
  • Themen: Lerntheorien, Urheberrecht, Soziale Medien und MOOCs
  • Die Kurse sind für alle zugänglich, kostenfrei und stehen unter einer CC-Lizenz: Die Materialien können als (weiter-)verwendet werden.

Aufzeichnung des Webinars "Le App-Smashing" mit Mélanie Auriel

A3.124-0145: ERASMUS +: Formación para profesores y movilidad para alumnos

  • Diferencias entre Erasmus + y los programas anteriores
  • - Las tres “Acciones clave”.
  • - No movilidad individual.
  • - Planes de formación
  • Quiénes y cómo pueden beneficiarse de Erasmus +.
  • Acción clave 1: movilidad; la clave más interesante para profesores y alumnos
  • Acciones que se pueden realizar dentro de la Acción clave 1: personal docente y no docente de enseñanza primaria y secundaria, formación profesional, enseñanza universitaria y dirigida a adultos.
  • El plan de formación con posibilidades de ser aprobado.
  • - Criterios de elegibilidad y de concesión.
  • - Cuantía aproximada de la ayuda.
  • Pasos a dar en el proceso de solicitud de fondos Erasmus +.
  • Enlace de acceso: https://webconf.vc.dfn.de/erasmus/
  • Ponente: José Luis Clavijo, Academia Iria Flavia, Santiago de Compostela
  • Anfitrion: Iñaki Pérez (Quenerapú)
  • Termin: 06.11.2014|19:00 Uhr - 20:30 Uhr
  • Telecargar hoja de información

E4.111-0145 Vom Foto zum Comic - Kommunikationstraining mit dem iPad

  • E4.111-0145: Vom Foto zum Comic - Kommunikationstraining mit dem iPad   
  • Mit der App "Strip Designer" können mit wenig Aufwand professionell wirkende Bildergeschichten erstellt werden.
  • Die App eignet sich zum Einsatz in einem Lernsituationen ausgerichteten Unterricht, z.B. im Bereich des Kontaktes mit Kunden, Patienten oder Lieferanten.
  • Referentin: Ariane Gerhart
  • Moderator: Patrick Schäfer
  • 13.11.2014 - 19:00h - 20:30h
  • Zugangslink: https://webconf.vc.dfn.de/stripdesigner/
  • Infoblatt

E4.111-0634 : Lernen mit Apps - immer app to date

  • E4.111-0634 : Lernen mit Apps - immer app to date
  • Referentin: Monika Heusinger-Lahn
  • Termin: 20.11.2014  - 19:00h - 20:30h
    - neue bzw. erweitert bestehende didaktisch-methodische Konzepte eröffnet durch die Medienkonvergenz von Ton, Text und Bild in Tablets
    - Vorstellung von für den Unterricht nützlichen Apps
    - damit verbundene Lernszenarien zur effektiven Nutzung der Funktionen
  • Zugangslink: https://webconf.vc.dfn.de/apptodate
  • Infoblatt

E4.123-0245: Implementing gamification in our classrooms

  • Presenter: Marie-Hélène Fasquel
  • Host: Cathia Gaita Konaci
  • Let's learn about
    • Gamification as a useful concept for teaching languages,
    • online tools for implementing Gamification
    • some ideas on how to use Gamification.
    This Gamification webinar is followed by a 5-minute professional
    development presentation for teachers of English or other
    languages as a second language.
    - Webinar in English).
  • 01. 12. 2014 - 19:00h - 20:30h
  • Access Link: http://webconf.vc.dfn.de/implementing
  • Info: http://v.gd/implementing

E4.123-0345 Staying sane and managing yourself with Evernote ®

  • a webinar for teachers and anybody else who wants to stay sane while managing a lot of information and tasks
  • - the basics of David Allen's self-management system Getting Things Done®
  • - how to make it work for you with Evernote®
  • - how to get things out of your head into a reliable system that will allow you to use your mind for thinking rather than for remembering
  • - how to become a more focused thinker with fewer items to keep in mind
  • - how to ensure you always have relevant information available when and as you need it
  • Presenter: Stephan Rinke - subject area manager in the languages dept of Volkshochschule Essen as well as founder of edumorph
  • Host: Thomas Strasser - Educational Technologist, PH2-professor, author, speaker, EFL teacher - University of Teacher Education Vienna
  • Date: 08.12.2014 - 19:00h – 20:30h (Continental Time)
  • = 18:00h – 19:30h United Kingdom
  • = UTC (GMT) 17:00h -18:30h
  • Access link: https://webconf.vc.dfn.de/edumorph/
  • Infoblatt

E-Learning EN

Free Technology for Teachers - Richard M. Byrne's Blog

Neues von Russell Stannard - TeacherTrainingVideos

Neues von "Edudemic"

Neues von "Educational Technology and Mobile Learning"

Mixed Bag of EdTech Links - 1

Mixed Bag of EdTech Links - 2

Mixed Bag of EdTech Links - 3

Mixed Bag of EdTech Links - 4

Scoop.it: Apps for mobile learning: Android and iPad [c/o Jürgen Wagner]



E-Learning FR

Floriliège de Liens TICE

Florilège de liens TICE - 2

TICE et langues

  • Scoop.it von Jürgen Wagner zum Thema "Les TICE en classe de langue".
  • Topaktuelle News zum Einsatz der "Neuen" Medien im Französischunterricht.
  • Les Scoop.its sur les TICE - compilation de Jürgen Wagner
  • envoyez vos suggestions à JWagner@lpm.uni-sb.de

FLE, TICE

  • “Ressources, articles sur le FLE et les TICE ”
  • Curated by Sarah Dosch, Institut Français de Madrid.

E-Learning DE

Augmented Reality Scenario: Selling a Mercedes-Benz Car

  • A suggestion made by Ulrike Montgomery (Max-Hachenurg-Schule Mannheim):
  • from the site http://c-classtour.com/ARExperience/
  • you can download an A4 PDF copy (a drawing of a Mercedes Benz car seen from above).
  • There you can also download an app (both for iOS and Android).
  • Open the app and "scan" the A4 sheet.
  • The car will turn into a 3-dimensional object.
  • You can then change the colour of the car's paint, or of its seats, and customize the car in a few other ways.
  • Ulrike teaches English in a vocational school and has her students use the app, to create dialogues (sales talks) with potential car buyers.
  • The students are to convince the buyers of the car's potential and advantages.
  • Give it a try.

Diverse Links zu eLearning und mobile Learning

E-Learning ES

Mezcla de enlaces TIC - 1

Mezcla de enlaces TIC - 2

Webinarios de Eduland.es

Las TIC en el aula de ELE

  • Topical information about ICT in Spanish teaching via "Scoop.it"
  • curated by Jürgen Wagner
  • Scoop.its para ELE: Weitere topaktuelle kostenlose Angebote

In eigener Sache

Liebe Abonnenten des LPM-Newsletters Moderne Fremdsprachen,