Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland

Das LPM ist zertifiziert

nach DIN EN ISO 9001:2008

Herausgeber des Portals

 optimiert für Mozilla Firefox 1024x768

Dieses Layout basiert auf YAML © von Dirk Jesse | TYPO3 Template © von t3net.de

Landesinstitut für Pädagogik und Medien

Frühkindliche Bildung

Bildung ist Kinderrecht und jedes Kind ist willkommen.

Auf dem Weg zur Inklusion, im Lichte der aktuellen Flüchtlings- und Migrationsbewegungen, aber auch des familiären und demographischen Wandels sowie der begrenzten Ressourcen stehen Kindertagesstätten "im Brennpunkt".

Das Fachgebiet Frühkindliche Bildung am LPM unterstützt Kindertagesstätten als außerschulisch anerkannte Orte der Bildung, Erziehung und Betreuung in Ihrem Auftrag:

  • alle Kinder und insbesondere Kinder aus bildungsbenachteiligten Milieus und mit Migrations/Transferhintergrund zu fördern, Kindeswohl zu gewährleisten, familienorientierte Armutsprävention und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu fördern,
  • allen Kindern in ihrer Heterognität chancengleiche Teilhabe mit Blick auf ein inklusives Bildungssystem zu ermöglichen, 
  • jedem Kind höchstmögliche pädagogische Qualität anzubieten,
  • die Weichen für die Entwicklung der Kinder in einer frühen Entwicklungsphase richtig zu stellen, 
  • und Eltern und Familien in ihrem Bildungs- und Erziehungsauftrag zu stärken und bereichernd mit einzubeziehen. 

Unser Serviceangebot:

  • Wir fördern die Weiterqualifzierung der Pädagog/innen. 
  • Wir bereiten die inklusive Qualitätsentwicklung und Pädagogik in Kita und Krippe mit vor.
  • Wir beraten die Einrichtungen zur Prozessqualität. 

Für Sprache begeistern, Eltern auf Augenhöhe begegnen, pädagogische Konzepte vertiefen, Partizipation stärken, die Qualitätsentwicklung in Kita und Krippe weiterführen, Übergänge begleiten, mit der Heterogenität der uns anvertrauten Kinder umgehen - das sind nur einige Ihrer täglichen Aufgaben, bei denen wir Sie begleiten möchten. Alle Kinder und Familien als Bereicherung mit einzubeziehen, hat auch bei uns Priorität.

Unsere Kunden:

Unsere Qualifizierungs- und Beratungsangebote richten sich an Erzieher/innen und Kita-Teams, pädagogische und sozialpädagogischen Fachkräfte, Lehrkräfte, Eltern und Sozialpartner.

Wir gestalten unsere Arbeit dem Leitbild des LPM entsprechend:

  • Wir betrachten pädagogische Fachkräfte der Kindertagesstätten, Lehrkräfte, Träger, Eltern und Sozialpartner als unsere Kunden und sind zuverlässige Partner.
  • Wir unterstützen den Bildungs- und Erziehungs- und Betreueungsauftrag der Kitas durch Fortbildung und Beratung.
  • Wir entwickeln unsere Fortbildungen bedarfsorientiert.
  • Wir fördern Kreativität und zielgerichtete Veränderung.

Unser Angebot fokussiert aktualitätsbezogen die Themenschwerpunkte:

  • Sprachbildung, Sprachenvielfalt, interkulturelle Pädagogik und Migration
  • Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit Eltern
  • Stärkung der Erziehungs- und Beziehungskompetenz
  • Kooperation und Vernetzung, Leitungskompetenz und Teamentwicklung
  • Abbau von Bildungsarmut- präventive Hilfen
  • Qualitätsentwicklung in der Krippe und inklusive Pädagogik
  • Beteiligung und Empowernment
  • Begleitung von Übergängen, Kooperationsjahr
  • fächerübergreifende Veranstaltungen

Wir beraten und begleiten Sie gerne mit folgenden Angebotsformaten:

  • Fortbildungen am LPM
  • Teamtage, Inhousecoachings und Teamfortbildungen für Ihr Kita-Team und in Ihrer Einrichtung
  • Qualifzierungsreihen am LPM mit Zertifikatsabschluss
  • Fachtage und Fachtagungen
  • Workshops und Jours fixes
  • individuelle Bedarfe und Nachfragen

Programmheft des LPM für Kindertagesstätten

Das LPM gibt ergänzend zum Hauptprogramm exklusiv für Kindertagesstätten  jährlich ein gesondertes Programmheft heraus. Das Programmheft ist auf der Hompage des LPM (rechte Spalte) downloadbar. 

Herzlich Willkommen am Landesinstitut für Pädagogik und Medien. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 


Bildnachweise: www.pixelio.de