Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland
Landesinstitut für Pädagogik und Medien
Home >> Schulentwicklung >> Projekte >> Moodle >> 

Moodle

Moodle, eine neue Schulkultur

Moodle ist eine netzgebundenes System, das den Bereich der Schulentwicklung auf einfachem Wege effektiv bereichert.

  • Moodle  vernetzt ortsungebunden alle Mitglieder der Schulgemeinschaft. Eltern,  Schüler, Lehrer, Schulleitung können auf einfachem Wege miteinander in  Verbindung treten, ihr Wissen teilen und diskutieren. Dies fördert effektives Wissensmangement an der Schule.
  • Durch die integrierte Evaluationstools von Moodle  lässt sich mit wenigen Klicks das Schulklima evaluieren,
  • In Foren können neue Ideen gesammelt oder  Problemlösungen diskutiert werden.
  • Steuer-  und Arbeitsgruppen (Schulleitung, Kollegium,  Eltern,...) können orts- und zeitungebunden miteinander in Kontakt treten,  ihre Arbeit  transparent gestalten und externe "Nichtmitglieder" einladen, an den  Prozessen aktiv teilzunehmen.
  • Schüler können von zu Hause aus durch  entsprechend gestaltete Startseiten mit Diskussionsforen, durch Arbeit  an der Schülerzeitung oder in einem virtuellen SV-Raum am Schulleben teilnehmen.
  • Die  Elternvertretung kann sich mit wenigen Klicks über Themen austauschen,  Meinungsbilder erheben, gemeinsam an Dokumenten arbeiten und ebenfalls  ihre Arbeit transparent gestalten sowie zur Mitarbeit von  "Nichtmitgliedern" einladen.
  • Die  in Moodle integrierte Dokumentenverwaltung erleichtert das  Qualitätsmanagement an Schulen z.B. durch die Bereitsstellung  einheitlicher Formulare.
  • Im Kalender von Moodle konnen Termine der Schule gesammelt und an alle Interessierten weitergegeben werden.




Das LPM ist zertifiziert

nach DIN EN ISO 9001:2015

Herausgeber des Portals