Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland
Landesinstitut für Pädagogik und Medien
Home >> 

Qualifizierungsweiterbildung „Musikpraxis“ für fachfremd unterrichtende Musiklehrer*innen der Sek I

Das LPM bietet seit diesem Schuljahr eine Qualifizierungsweiterbildung mit dem Schwerpunkt Musikpraxis für fachfremd unterrichtende Musiklehrer*innen der Sek I an. Angesiedelt ist diese im neuen Fachbereich Unterricht- und Lernentwicklung: Fachdidaktik und Methodik.

Aufgrund des gravierenden Fachlehrermangels im Fach Musik in der Gemeinschaftsschule werden immer mehr Kolleg*innen fachfremd eingesetzt. Hier will das LPM mit Eva Kieser als Fachreferentin und Thomas Zimmermann als Landesfachberater Hilfe anbieten, um diejenigen Kollegen*innen, die Musik unterrichten ohne es studiert zu haben, zu unterstützen. Schwerpunkt der Qualifizierungsmaßnahme ist das Kernstück des Musikunterrichts, die Musikpraxis.

Die Kick-Off-Veranstaltung fand in der Landesakademie für musisch-kulturelle Bildung in Ottweiler statt. Die Weiterbildung ist insgesamt sehr praktisch ausgerichtet.                       Neben 4 Hospitationstagen in der Gemeinschaftsschule Nohfelden-Türkismühle werden die Teilnehmer*innen auch durch Unterrichtsbesuche und Supervisionen unterstützt.                             Die Qualifizierungsmaßnahme soll fest im Angebot des Fachbereichs Unterrichts- und Lernentwicklung: Fachdidaktik & Methodik etabliert werden.

Weitere Auskünfte: Eva Kieser, Fachreferentin Musik