Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland
Landesinstitut für Pädagogik und Medien
Home >> 

Molekularbiologie Kurs von Ute Annecke

In dem Kurs von Ute Anneke dreht sich alles um die DNA und die Genetik.

Der moodle Kurs ist konzipiert für Klassenstufe 12 und dauert nach der Konzeption 3 Wochen. Im didaktischen Konzept (um den Link öffnen zu können, müssen Sie bei moodle angemeldet sein) sind folgende Lernziele angegeben:

  • Die Schüler erklären die semikonservative DNA-Replikation und nennen die daran beteiligten Enzyme und  deren Funktion und beschreiben den Unterschied zwischen Leit- und Folgestrang.
  • Die Schüler erklären den Ablauf der Transkription, nennen die daran beteiligten Enzyme und erläutern deren Funktion.
  • Die Schüler erklären den Ablauf der Translation und erklären das Prinzip des geneitschen Codes. Die Schüler beschreiben insbesondere die Vorgänge an den Ribososmen und erläutern die Bedeutung der Eigenschaften der t-RNA bei der Proteinbiosynthese.
  • Die Schüler geben Situationen an, in denen die Genregulation sinnvoll/notwendig ist.
  • Die Schüler erklären die Genregulation bei Prokaryoten am Beispiel de lac-Operons und des  trp-Operons.
  • Die Schüler erklären die Genregulation bei Eukaryoten und beschreiben die Funktion von Transkriptionsfaktoren.

Der Kurs ist im Rahmen der Veranstaltung "Lehren mit neuen Medien" im Wintersemester 2014/2015 entstanden.

Sie finden den Kurs hier(um den Link öffnen zu können, müssen Sie bei moodle angemeldet sein, der Zugangsschlüssel lautet "Schaubude"). Im unteren Abschnitt des Kurses können Sie den Kurs downloaden und in Ihrer eigenen Moodle Installation importieren.