Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland
Landesinstitut für Pädagogik und Medien
Home >> 

Pressegespräch Stark ins Leben

Seit dem Jahr 2013 existiert das Projekt "Stark ins Leben."

Das LPM kooperiert dabei mit der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank Südwest eG.
"Stark ins Leben" bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, vielfältige Sozialkompetenztrainings zu besuchen, um sich Stärken und Talente bewusst zu machen und Kompetenzen weiterzuentwickeln, die für die individuelle Lebensgestaltung nach der Schule wichtig sind.
Aktuell nehmen im Saarland 12 Schulen mit gymnasialer Oberstufe an dem Programm teil. Die teilnehmenden Schulen erhalten neben der inhaltlichen und organisatorischen Unterstützung schulinterner Seminare auch eine finanzielle Förderung. Hinzu kommen schulübergreifende Workshops für Schülerinnen und Schüler, an denen diese kostenfrei teilnehmen können. Zu den Workshop-Themen zählen beispielsweise Körpersprache, Rhetorik, Präsentationstechniken, Zeitmanagement, Lerntechniken und der sichere Umgang mit sozialen Medien.
Bildungsminister Ulrich Commerçon und Hans-Jürgen Lüchtenborg, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Südwest eG, berichten im Rahmen eines Pressegespräches am 23. Mai ab 14:00 Uhr über die Entwicklung des Projekts "Stark ins Leben". Im Anschluss präsentieren die teilnehmenden Schulen ihre Umsetzung von "Stark ins Leben" im Schuljahr 2016/2017.