Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland
Landesinstitut für Pädagogik und Medien
Home >> 

Juniorwahl 2017: Countdown läuft

 Über 6.800 saarländische Schülerinnen und Schüler geben nächste   Woche ihre Stimme ab

Noch eine Woche, dann ist es soweit: Von Montag, den 18. September, bis Freitag, den 22. September, gehen bundesweit über eine Million Schülerinnen und Schüler an die Wahlurne und geben ihre Stimme bei der Juniorwahl 2017 ab. Im Saarland machen über 6.800 Schülerinnen und Schüler an 30 Schulen an der diesjährigen Juniorwahl parallel zur Bundestagswahl mit! Wie bei der echten Bundestagswahl liegt das Ergebnis der Juniorwahl 2017 am Wahlsonntag, dem 24. September, um 18:00 Uhr unter www.juniorwahl.de vor.

Mit Unterstützung des Deutschen Bundestages, des Bundesministeriums für Familie, Se-nioren, Frauen und Jugend, der Bundeszentrale für politische Bildung sowie der Landes-zentrale für politische Bildung des Saarlandes wurden den Schulen die Teilnahme am Pro-jekt zur politischen Bildung ermöglicht. Bundesweit beteiligen sich insgesamt über 3.000 Schulen und eine Million Schülerinnen und Schüler an der Juniorwahl 2017. Nach der inhaltlichen Vorbereitung im Unterricht, in denen sich die Schülerinnen und Schüler inten-siv mit dem Thema Wahlen und Demokratie auseinandergesetzt haben, können sie in der Juniorwahl-Woche erleben, was es bedeutet, Verantwortung zu übernehmen und wählen zu gehen.

Hintergrund der Juniorwahl
Die Juniorwahl führt Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 7 unter anderem durch die Simulierung des Wahlvorgangs an die Prozesse der demokratischen Willensbil-dung heran und bereitet sie auf ihre eigene Beteiligung im politischen System der Bundes-republik Deutschland vor.

Als Basis der Juniorwahl 2017 wurden 2.500 Schulen durch den Deutschen Bundestag, das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Bundeszentrale für politische Bildung gefördert. Zudem unterstützte die Landeszentrale für politische Bil-dung des Saarlandes die Juniorwahl 2017, wodurch sich insgesamt 30 saarländische Schulen beteiligen können.

Das Wahlergebnis wird am Wahlsonntag, dem 24. September 2017, um 18.00 Uhr unter www.juniorwahl.de veröffentlicht. Schirmherr der Juniorwahl 2017 parallel zur Bundes-tagswahl ist der Präsident des Deutschen Bundestages, Prof. Dr. Norbert Lammert.