Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland
Landesinstitut für Pädagogik und Medien
Home >> 

Die neuen Medienberater/innen mit C. Arand (ganz links) und H. Adolph (2. v. links)

Zertifikatsübergabe Medienberater

Am 18. Februar 2019 endete die fünfte Runde der Ausbildung zur Medienberaterin/ zum Medienberater. Nach Ende des sechsten Moduls erhielten die neuen Medienberater/innen ihr Zertifikat aus den Händen des Leiters des Fachbereichs Medien am LPM, Hugo Adolph.

Das Landesprogramm "Medienberater/in und Medienscouts" bietet weiterführenden Schulen des Saarlandes die Möglichkeit, auf die veränderte (mediale) Lebenswirklichkeit der Jugendlichen zu reagieren. 

Für die Schulen besteht die Möglichkeit, zwei interessierte Lehrer/innen zu benennen, die zu Medienberater/inne/n ausgebildet werden. Diese wiederum schulen im Rahmen von Arbeitsgemeinschaften bzw. Projekttagen Medienscouts, die Mitschüler/innen an den sicheren Umgang mit Medien heranführen.
Die Medienberater/innen informieren und unterstützen die Medienscouts in ihrer Arbeit.

Die Ausbildung zur/zum Medienberater/in umfasst thematisch sechs Module:

  • Modul 1 - Das Landesprogramm
  • Modul 2 - Recht im Web 2.0
  • Modul 3 - Digitale Gewalt - Surf Fair
  • Modul 4 - Methoden der Scoutausbildung
  • Modul 5 - Medienberatung im System Schule
  • Modul 6 - Einblicke in die aktive Medienarbeit