Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland
Landesinstitut für Pädagogik und Medien
Home >> 

Foto: Veranstalter

Schulradeln - Fahrradaktivste Schule gesucht

Am 18. Mai 2019 startet im Saarland das diesjährige "Stadtradeln".

Erstmals wird die Kampagne des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Bildung und Kultur um den Wettbewerb "Schulradeln" für alle saarländischen Schulen ergänzt.


Ziel des Schul- und Stadtradelns ist es, möglichst viele Kilometer im Aktionszeitraum mit dem Fahrrad zurückzulegen. Ergänzend wird in diesem Jahr ein Kreativwettbewerb ausgeschrieben. Hier werden Ideen und Aktionen gesucht, die sich kreativ mit dem Thema Fahrrad auseinandersetzen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt und vom Werbeplakat für's Fahrrad oder den Helm über den Beschwerdebrief wegen Radwegproblemen bis hin zu Fahrradskulpturen im Kunstunterricht oder einem Fahrradlieder-Konzert ist alles möglich. Auch eine kreative Auseinandersetzung mit der "Mobilität der Zukunft" im Kontext von Klimawandel und Fridays for Future bietet viele Möglichkeiten. Wettbewerbsbeiträge können somit in allen Fächern aller Klassenstufen entstehen.
·
Während das Schulradeln am 7. Juni endet, ist der Einsendeschluss des Kreativwettbewerbs erst am letzten Schultag vor den Sommerferien. Es bleibt also genügend Zeit, um sich in den letzten Wochen vor den Sommerferien ganz kreativ mit dem Fahrrad zu beschäftigen.
·

Hier finden Sie weitere Informationen zum Schulradeln und eine Ideenbörse für den Kreativwettbewerb

 

Der Wochenspiegel hat dazu einen Artikel veröffentlicht, den Sie hier abrufen können.