Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland
Landesinstitut für Pädagogik und Medien

12. Landeswettbewerb BioLogo 2012

 

 BioLogo

im Fach Biologie für die Sekundarstufe I der allgemeinbildenden Schulen im Saarland

Das Ergebnis  

Gesamtzahl der Teilnehmer/innen: 3292 Schülerinnen und Schüler
Nach Schulformen:
18 Gymnasien mit 2408 Schülerinnen und Schülern
10 Erweiterte Realschulen mit  862 Schülerinnen und Schülern
3   Gesamtschulen mit 126 Schülerinnen und Schülern

Die Schule mit den meisten Teilnehmer/innen aufgrund der eingesandten Loscoupons (= 92,5% aller Schüler/innen der Klassenstufen 6 bis 10) ist das

Leibniz-Gymnasium, St. Ingbert

Die Schule erhält als Sonderpreis eine Streetball-Anlage - gestiftet von der BARMER GEK, Saarbrücken. (Siehe auch weiter unten auf dieser Seite)
Herzlichen Glückwunsch!

Die Landesbesten 2012

Ausgezeichnet mit Urkunde und Buchpreis in der Feierstunde der Biologiewettbewerbe im Saarland am 18. Oktober 2012 im Gymnasium Johanneum in Homburg:

Klassenstufe 6

 

Name

Vorname

Klasse

Schule

1.

Eichler

Paul

6c

Illtal-Gymnasium, Illingen

2.

LothschützBenedikt

6a

Saarpfalzgymnasium Homburg

3.

MaasLea

6a

Saarpfalzgymnasium Homburg

Klassenstufe 7 und 8

 

Name

Vorname

Klasse

Schule

1.

Bernardi

Janis Luca

8IN

Geschwister-Scholl-Gymnasium Lebach

2.

Sparmann

Tobias

7d

Gymnasium am Stefansberg, Merzig

3.

El-Ashkar

Hanan7c

Leibniz-Gymnasium, St. Ingbert

Klassenstufe 9

 

Name

Vorname

Klasse

Schule

1.

Braun

Eduard Jürgen

9aGymnasium Johanneum, Homburg

2.

QuirinJasmin9bLeibniz-Gymnasium, St. Ingbert

2.

Wrede Jan
9aERS St. Ingbert, Schmelzerwald

Klassenstufe 10

 

Name

Vorname

Klasse

Schule

1.

OmlorAnne10.5Gymnasium am Krebsberg, Neunkirchen

2.

Schneider
Maike
10cGymnasium am Stefansberg, Merzig

3.

KuleshaJannik
10cArnold Jansen Gymnasium St. Wendel

 

Anne Omlor, Gymnasium am Krebsberg, Neunkirchen, erhält für ihre Spitzenleistung auf dem 1. Platz im Anforderungsniveau 4 der Klassenstufe 10 vom Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland (VBIO), Landesverband Saarland, als Sonderpreis ein (von ihr gewünschtes) Fachbuch zur Biologie und eine einjährige, kostenlose Mitgliedschaft im VBIO.
Herzlichen Glückwunsch!

Die unter allen in der Feierstunde anwesenden BioLogo-Teilnehmer/innen Familienkarte für Gondwana- Das Prähistorium gewann Maja Laudwein, Klasse 6L vom Stadtgarten-Gymnasium, Saarlouis.

Herzlichen Glückwunsch allen Landessiegern für die herausragenden Leistungen und weiterhin viel Freude und Erfolg im Fach Biologie!

 

Das BioLogo-Team bedankt sich bei allen beteiligten Lehrkräften für ihr zusätzliches Engagement zugunsten der erfolgreichen Schülerinnen und Schüler.

Teilnahmerekord am BioLogo-Wettbewerb wurde belohnt – Leibniz Gymnasium St. Ingbert erhält Streetball-Station der BARMER GEK

 

Mit großem Engagement und vielseitigen Kenntnissen im Fach Biologie erwarben sich die Schülerinnen und Schüler des Leibniz Gymnasiums eine attraktive  Basketballstation. Die BARMER GEK stiftete  diesen Sonderpreis erneut für die Schule mit den meisten Teilnehmern am “BioLogo-Wettbewerb 2012“ in großzügiger Weise.

Dieser landesweite Wettbewerb fand nunmehr  schon zum zwölften Mal statt und soll der Qualitätssicherung des Biologieunterrichts an den saarländischen Schulen dienen, gleichzeitig aber auch bei den Jugendlichen Spaß und Begeisterung am Fach Biologie wecken. Das Leibniz Gymnasium sicherte sich den  Preis vor zahlreichen Mitbewerbern aus dem Saarland, indem sie mit 472 Teilnehmern, das sind 92,5%  der Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 6 bis 10, am Wettbewerb teilnahmen. Insgesamt beteiligten sich 3292 Schüler aus 18 Gymnasien, 10 Erweiterten Realschulen und 3 Gesamtschulen bei BioLogo.

Die Streetball-Station wurde unter großem  Applaus am 21.11.2012 von Herrn Freudenreich und Herrn Jene von der BARMER GEK und der Organisatoren des Wettbewerbs, Frau Ewen und Herr Paul  vom Landesinstitut für Pädagogik und Medien, der Schulleiterin Frau Lafontaine und der Organisatorin des Wettbewerbs am Leibniz Gymnasium Frau Ringle für die Schule übergeben.

Wir wünschen den Schülerinnen und Schülern viel Spaß beim Basketball spielen.

 

 

Bildunterschrift:

Bildunterschrift:

1. Reihe von re:  Frau Ringle, Jasmin Quirin, Johanna Kuhn, Elena Mathieu, Emily Sawatzky, Hanan El-Ashkar, Maxine Piller, Kathahrina Weinmann

2.Reihe von re: Schulleiterin Frau Lafontaine, Herrn Jene und Herr Freudenreich von der BARMER GEK, Herr Paul und Frau Ewen vom LPM

Sieger des BioLogo-Wettbewerbs erforschen Gondwana

Am Donnerstag, den 13.Dezember 2012, wurde vom Paläontologen Dr. Andreas Braun von Gondwana - das Prähistorium - in Landweiler-Reden großzügigerweise eine kostenlose Führung für die Landespreisträger im BioLogo-Wettbewerb 2012 angeboten. Pünktlich um 15.00 Uhr startete die Führung im Kino mit einem kurzen Lehr-Film, der den Schülerinnen und Schülern unsere Erdgeschichte und die Evolution der Organismen aufzeigte. Weiter ging es durch Urzeitlandschaften, in denen  Rieseninsekten, Amphibien und Dinosaurier bestaunt werden konnten. Die Schülerinnen und Schüler hatten viel Spaß an der Führung und konnten mit ihrem Wissen auch viele Fragen von Herrn Dr. Braun beantworten. Die Zeitreise durch 4,5 Milliarden Jahre Erdgeschichte endete mit einem 4D-Film, der das Ende der Dinosaurier beschreibt. Man hatte wirklich das Gefühl mittendrin zu sein, da die Dinosaurier an einem vorbei  liefen und sprangen oder regelrecht über uns hinweg jagten.