Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland
Landesinstitut für Pädagogik und Medien

Medienberater & Medienscouts an saarländischen Schulen

Das Landesprogramm „Medienberater und Medienscouts“ hat sich in den vergangenen Jahren in der saarländischen Schullandschaft etabliert. Ziel des Programms ist es, pädagogisch auf die veränderte (mediale) Lebenswirklichkeit der Schüler:innen zu reagieren. Der Strategie der Peer-Education folgend, werden Jugendliche zu Multiplikatoren, den Medienscouts, ausgebildet. Die Schulung der Medienscouts wiederum übernehmen Medienberater, pädagogische Fachkräfte, deren Ausbildung durch das Landesinstitut für Pädagogik und Medien erfolgt.

Im zweiten Halbjahr des Schuljahrs 2021/22 möchten wir mit einem neu aufgelegten Programm in einen weiteren Ausbildungszyklus starten und erneut Medienberater:innen ausbilden. Die Ausbildung erfolgt sehr praxisnah und gibt zahlreiche Impulse für die Arbeit mit den Medienscouts in der eigenen Schule. Die teilnehmenden Lehrkräfte erhalten das Zertifikat „Medienberater:in an saarländischen Schulen“.

Eröffnet wird die Veranstaltungsreihe durch einen Impulsvortrag von Bob Blume, Lehrer aus Baden-Württemberg, der als „Netzlehrer“ bekannt geworden ist und neben seiner Tätigkeit als Lehrkraft als Autor, Referent und Keynote-Speaker im Bereich Digitalisierung, Referendariat und Unterrichtsentwicklung arbeitet.

Die anknüpfenden Module legen den Grundstein für die Ausbildung der Medienscouts und bieten Impulse für die konkrete Umsetzung des Projekts in der Schule. Der Austausch der Teilnehmer:innen untereinander und die kollegiale Vernetzung als festintegrierter Bestandteil der Ausbildung sollen bei der nachhaltigen Implementierung unterstützen.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

 

Hinweis: Bitte melden Sie sich per E-Mail (J.Reimsbach(at)lpm.saarland.de) zur Veranstaltung an.

 

Ansprechpartner und Anmeldung:

Jan Reimsbach
Tel.: 06897/7908-209
J.Reimsbach(at)lpm.saarland.de

 

 

Das LPM ist zertifiziert

nach DIN EN ISO 9001:2015

Herausgeber des Portals