Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland
Landesinstitut für Pädagogik und Medien
Home >> Grundschule >> SINUS >> 

S I N U S  & inklusive Bildung

 

Programm zur

Weiterentwicklung des mathematischen und

naturwissenschaftlichen Unterrichts an Grundschulen

 

Das bundesweit erfolgreiche SINUS-Programm verfolgt die Idee, die Fähigkeiten von allen Schüler/inn/en mit ihren unterschiedlichen Lernvoraussetzungen im Mathematik- und Sachunterricht zu fördern. Dabei kann die SINUS-Philosophie die Lehrkräfte bei der Umsetzung der inklusiven Unterrichtsentwicklung unterstützen. 

Seit sechs Jahren nehmen 30 saarländische Schulen an SINUS teil. In den folgenden Jahren wird das Programm mit zusätzlichen Schulen weitergeführt.

Lehrkräfte entwickeln in regelmäßigen Treffen gemeinsam mit fachdidaktischen Experten aus der Wissenschaft ihr fachliches und methodisches Können in kollegialer Zusammenarbeit weiter.

Die gemeinsam erarbeiteten Unterrichtskonzepte und Aufgaben sind für einen schülerzentrierten und inklusiven Unterricht geeignet. Alle Schulen erhalten passgenaue Fortbildungsangebote.

„S I N U S & inklusive Bildung mit ForMat“

Auftakt im Programm „S I N U S & inklusive Bildung mit ForMat“ 15.März 2018

 

Fachbezogene Unterrichtsentwicklung in professionellen Lerngemeinschaften im Programm „S I N U S & inklusive Bildung mit ForMat“ – Vernetzte Unterrichtsentwicklung mit offenen

Lernangeboten für Alle, im Inhaltsbereich „Größen und Messen“

 

Frau Prof. Dr. Stephanie Schuler, von der Universität Landau, Didaktik der Grundschulmathematik, Institut für Mathematik wird ab März 2018 bis zum Ende des Schuljahres 2018/2019 die LPM-Fortbildungsreihe „SINUS & inklusive Bildung mit ForMat“ unterstützen.

Am Do, 28.November 2019 findet von 08:30 bis 16:30 Uhr die diesjährige und letzte

S I N U S-Landestagung im Festo-Lernzentrum in St. Ingbert-Rohrbach statt.

Ab sofort können Sie sich zu den Workshops mit den Schwerpunkten Mathematik und Naturwissenschaften anmelden.

 Link zum Flyer: __hier__

Weitere Informationen:

Landes- und Set-Koordination Mathematik

Charlotte Schorr-Brill, LPM

06897-7908-205

CSchorr-Brill(at)lpm.uni-sb.de

 

Set-Koordination Mathematik

Helmut Stoll, LPM

06897-7908-107

HStoll(at)lpm.uni-sb.de