Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland
Landesinstitut für Pädagogik und Medien

Ausleihbare Unterrichtsmaterialien und Medien zu BNE

Das Zentrum Bildung für nachhaltige Entwicklung und die Bibliothek des LPM verfügen über eine große Materialsammlung zu sämtlichen BNE-Themen. Die Materialien stehen zur Ausleihe für saarländische Lehrerinnen und Lehrer zur Verfügung.

Die gesamte Liste nach Themen sortiert finden Sie hier. Unter den jeweiligen Titeln ist der Standort vermerkt. Für Materialien, die in der LPM-Außenstelle in St.Wendel (WND:1) stehen, wenden Sie sich bitte an Catherine Mentz (cmentz(at)lpm.uni-sb.de Tel.: 06851 830994). Für Materialien, die im LPM in Dudweiler stehen (LPM:1) wenden Sie sich bitte an die Bibliothek.

Unterrichtsmaterial zum ökologischen Rucksack

Der Biosphärenzweckverband Bliesgau hat in Zusammenarbeit mit der Stadt Blieskastel und mit der Unterstützung des Ministerium für Umwelt- und Verbraucherschutz eine Unterrichtshilfe „Mit dem ökologischen Rucksack durch den Blieskasteler Wald“ entwickelt. 

Seit Juni 2015 erwartet lernfreudige Wanderer im Blieskasteler Kurwald ein informationsreicher Erlebnisweg. Auf 12 Stationen können sich Interessierte mit den ökologischen Auswirkungen ihres Lebensstils spielerisch auseinandersetzen.

Für alle Lehrkräfte, welche eine  Unterrichtseinheit für die Klassenstufen 3-6 und 7-10 zum ökologischen Lehrpfad vor- oder nachbereiten wollen, bietet sich die Unterrichtshilfe als Praxisleitfaden an.  Die Unterrichtshilfe kann hier heruntergeladen werden (ca. 7,5 MB) :

http://biosphaere-bliesgau.eu/images/bildung_forschung/UnterrichtshilfeOekologischerRucksackklein.pdf

Film und Unterrichtsmaterial zum Thema Landraub

Ackerland wird immer wertvoller und seltener. Jedes Jahr gehen etwas 12 Millionen Hektar Agrarfläche duch Versiegelung verloren. Nach der Finanzkrise 2008 hat das globale Finanzkapital die Äcker der Welt als Geschäftsfeld entdeckt. Mit dem Landraub wollen die Reichsten der Welt sich Zugriff auf die wichtigste Ressource dieser Welt sichern. Statt Bauern bestimmen dann Profitinteressen über die Böden. Wenn wir den Raubzug nicht verhindern werden unsere Lebensgrundlagen zerstört.

Im Oktober kommt ein gleichnamiger Film zum Thema Landraub in die Kinos. Kostenlose Unterrichtsmaterialien zum Film gibt es auf www.landraub.com

 

10 MILLIARDEN – WIE WERDEN WIR ALLE SATT?

Kostenlose Unterrichtsmaterialien zum Film gibt es hier.

Bis 2050 wird die Weltbevölkerung auf zehn Milliarden Menschen anwachsen. Doch wo soll die Nahrung für alle herkommen? Kann man Fleisch künstlich herstellen? Sind Insekten die neue Proteinquelle? Oder baut jeder bald seine eigene Nahrung an?
Regisseur, Bestseller-Autor und Food-Fighter Valentin Thurn sucht weltweit nach Lösungen. Auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage, wie wir verhindern können, dass die Menschheit durch die hemmungslose Ausbeutung knapper Ressourcen die Grundlage für ihre Ernährung zerstört, erkundet er die wichtigsten Grundlagen der Lebensmittelproduktion. Er spricht mit Machern aus den gegnerischen Lagern der industriellen und der bäuerlichen Landwirtschaft, trifft Biobauern und Nahrungsmittelspekulanten, besucht Laborgärten und Fleischfabriken.
Ohne Anklage, aber mit Gespür für Verantwortung und Handlungsbedarf macht der Film klar, dass es nicht weitergehen kann wie bisher.
Aber wir können etwas verändern. Wenn wir es wollen!
Regie: Valentin Thurn. Drehbuch: Valentin Thurn & Sebastian Stobbe. 

Der Film läuft derzeit in den Kinos.


Klassen: Sek II + Sek I (ab Klasse 9/10)

Bildungsmaterialien und Online-Service "Umwelt im Unterricht"

Die kostenlosen Bildungsmaterialien behandeln Umweltthemen wie Biologische Vielfalt, Mobilität oder Konsum. Sie sind entweder für die Grundschule oder für die Sekundarstufen I und II konzipiert. Für die jeweiligen Altersstufen geben sie anschauliche Beispiele, Impulse und Anregungen, wie sich nachhaltige Entwicklung, Umwelt- und Naturschutz für die Allgemeinbildung nutzen lassen. Die Materialien bieten darüber hinaus Anknüpfungspunkte zur Förderung der technischen und naturwissenschaftlichen Problemlösungskompetenz (Scientific Literacy). Die Bildungsmaterialien erhielten für ihre besondere didaktische und mediale Qualität die wichtigste europäische Auszeichnung für Didaktik im Internet, die Comenius EduMedia-Auszeichnung.

Die Materialien zum download finden Sie hier.

 

 

Als ergänzendes Angebot zu den Unterrichtsmaterialien gibt es den Online-Service für Lehrkräfte "Umwelt im Unterricht". Alle zwei Wochen wird dort ein aktuelles Umweltthema für den Unterricht aufbereitet – mit Hintergrundinformationen, Unterrichtsvorschlägen für die Grundschule und die Sekundarstufe sowie Medien und Materialien. Im stetig wachsenden Fundus sind bereits Themen wie "Die Welt im Klimawandel", "Das Wasser muss für alle reichen", "Wer baut die Stadt von morgen?" oder „Warum sterben die Bienen?“ zu finden.

 

Materialpakete Regenwald

Die Tropenwaldstiftung Oroverde bietet verschiedene Unterrichtsmaterialien zum Thema Regenwald an. In den Themenheften finden Sie spannende Unterrichtsmaterialien rund um den Regenwald. Sie sind in Anpassung an die Lehrpläne der Länder entwickelt worden und vielfältig einsetzbar: Die Hefte bieten sowohl Arbeitsblätter, Experimente, Basteltipps und Spiele für das normale Unterrichtsgeschehen als auch Aktionen und Anregungen für die fächerübergreifende Projektarbeit oder eine Projektwoche. Und natürlich enthalten sie Tipps zum aktiven Regenwaldschutz für Ihre Klasse oder die ganze Schule!   

Jedes Themenheft enthält Informationen zu Anknüpfungspunkten mit den Lehrplänen, Lernzielen, dem Ablauf der Unterrichtseinheiten, weiterführender Literatur…

Zu den Materialien gehts hier.

WWF Artenschutzkoffer

Themen und Inhalte:

Der Koffer ist in drei Themenbereiche gegliedert - jeweils mit
entsprechenden Materialien und Anleitungen:

  • Arten
  • Heilkraft der Natur
  • Wolf

Darauf aufbauend lassen sich auch die Ursachen des enoremen Verlustes an Tieren und Pflanzen anschaulich darstellen:

  • Artenhandel und Wilderei
  • Lebensraumverlust
  • Konflikt Mensch und Tier
  • Invasive Arten

Ergänzende Unterrichtsmaterialien zum Artenschutzkoffer finden sie hier.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des WWF.

Der WWF Artenschutzkoffer kann in der Bibliothek im LPM Dudweiler ausgeliehen werden.

 

WWF-Handbuch "Natur verbindet!"

Im Handbuch „Natur verbindet!“ finden Sie Übungen, Aktivitäten und Anregungen für einen leichten Einstieg in das Lernen in und mit der Natur. Den Inhalten dieses Handbuchs liegt das Konzept der Wildnispädagogik zugrunde.


Inhaltsverzeichnis und Leseproben sowie ein Formular um das Handbuch kostenlos zu bestellen finden Sie hier.

Weitere Unterrichtsmaterialien des WWF finden Sie hier.