Das Programm "KULTURleben!" beabsichtigt, über die klassischen "Kulturfächer" (Musik, Bildende Kunst, Darstellendes Spiel, Deutsch, Musisch-Kulturelle Bildung) hinaus die Unterrichts- und Schulentwicklung mit kulturellen Themen und ästhetisch-kreativen Methoden zu fokussieren, um möglichst in allen Fächern Lernanreize zu schaffen und die Persönlichkeitsentwicklung der Schüler*innen zu stärken.

Seit 2018 bis 2022 werden dazu Projekte in acht Handlungsfeldern durchgeführt:

Video zu den acht Handlungsfeldern

von Dr. Yann Leiner