F16.774-0512 Wie schneide ich meinen Film?

Filmbearbeitung mit einfachen Mitteln

Projektbeschreibung und Zielsetzung

"DaVinci" war nicht nur eines der größten Universalgenies aller Zeiten, sondern ist auch Namensgeber für ein Filmbearbeitungsprogramm, das aktuell im Profibereich genutzt wird und dennoch kostenlos zur Verfügung steht. Es bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, einen Film nicht bloß zu schneiden, sondern auch eine passende Farbkorrektur vorzunehmen und das Rohmaterial in neuem Glanz erscheinen zu lassen. Um einen Überblick zu erhalten und die ersten "Gehversuche" zu wagen, werden an praktischen Beispielen die wichtigsten Schritte aufgezeigt. Dabei durchlaufen die Teilnehmer/innen eine komplette Produktion, beginnend mit dem Import der Dateien, über den Schnitt, die Vertonung und Farbkorrektur, bis zum finalen Export des fertigen Filmes.

Veranstaltungsort: LPM

Anmeldung