Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland
Landesinstitut für Pädagogik und Medien

DigiFobis -

Digitale Mikrofortbildungen zum zeitgemäßen Unterricht

Das Fortbildungsformat “DigiFobis“ richtet sich an Lehrkräfte aller Schulformen und wird über die Online Schule Saarland (OSS) via Big Blue Button angeboten. Nach Anmeldung erhalten Sie einen Zugangslink.

Ziel ist es, kurze Inputs mit Praxisbeispiel (30-45 Minuten) im Format der Mikrofortbildungen zu geben, um Impulse für zeitgemäßen Unterricht in der Kultur der Digitalität zu erhalten. Fachdidaktische und methodische Zugänge mit digitalen Werkzeugen (u. a. der Online Schule Saarland z. B. Aktivitäten wie verschiedene interaktive H5P-Aufgabenformate/Feedback/...) werden an einem konkreten Unterrichtsbeispiel aus der Praxis vorgestellt.

 

DigiFobis (jeweils 16.00-16.45 Uhr)

  • 14.09.21: iPad-Einsteigerkurs - Vorstellung mit Einsatz im Unterricht/Differenzierung der Lerngruppen 

  • 21.09.21: Lernvideos mit dem iPad - Einsatz im Unterricht u.a. mit der App iMovie 
  • 28.09.21: Digitales LernenEinsatz digitaler Werkzeuge (u.a. OSS)

  • 05.10.21: Flipped Classroom - individuell und interaktiv

  • 02.11.21: Schüleraktivierung - interaktive Übungen im Unterricht 

  • 09.11.21: Feedback digital - multimediales Feedback mit OSS und Qwiqr 

  • 16.11.21: Individualisierung - Förderung individualisierten Lernens mit H5P 

  • 23.11.21: Schülerfeedback -  Erstellung digitalen Feedbacks (u.a. OSS) 

  • 30.11.21: Visualisieren - Kreatives Visualisieren mit Mindmaps, Clustern und Kanban 

 

Weitere Informationen zur Anmeldung und Termine finden Sie unter: Mikrofortbildungen DigiFobis (A17)

 

Die DigiFobis sind ein Angebot des Fachbereichs Unterrichts- und Lernentwicklung: Fachdidaktik und Methodik und wird in Kooperation mit den Referent*innen des Teams Digitalpaktberatung sowie des Kompetenzteams digital unterrrichten (KomDu) umgesetzt.

 

Kontakt und Leitung:

Julia Sonntag (j.sonntag(at)lpm.saarland.de)

Sylvia Kreutzer-Egelhaaf (s.kreutzer-egelhaaf(at)lpm.saarland.de)