Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland
Landesinstitut für Pädagogik und Medien

Herkunftssprachlicher Unterricht

Der Herkunftssprachliche Unterricht (HSU) im Saarland wurde zu Beginn des zweiten Schulhalbjahres 2018/19 der Verantwortung des Ministeriums für Bildung und Kultur unterstellt. Aktuell werden die Sprachen Arabisch, Italienisch, Türkisch und Russisch an verschiedenen Schwerpunktstandorten der allgemein bildenden Schulen ab der Primarstufe bis zum Ende der Sekundarstufe I angeboten. Im Schuljahr 2020/21 nahmen über 1500 Schüler*innen an mehr als 80 Standorten das Angebot des Herkunftsprachlichen Unterrichts war.

Im Rahmen unserer Veranstaltungen bietet das Beratungszentrum DaZ den HSU-Lehrkräfte Fortbildungen in unterschiedlichen Bereichen (z.B. Methodik, Didaktik, Classroom Management, Materialerstellung, Wortschatz- und Grammatikarbeit etc.).

Weitere Informationen zum Herkunftssprachlichen Unterricht finden Sie auf den Seiten des Ministeriums für Bildung und Kultur.

 

Schuljahr 2021/2022

Auch im Schuljahr 2021/2022 bieten wir den HSU-Lehrkräften wieder zahlreiche Fortbildungen zu Themen wie Wortschatzarbeit, Alphabetisierung oder digitale Medien im HSU-Unterricht. Im folgenden finden Sie die Veranstaltungen, die bisher geplant sind.

A24.612-0112
Alphabetisierung Arabisch für den herkunftsprachlichen Unterricht
Qualifizierungsveranstaltung Alphabetisierung Arabisch im Rahmen der Fortbildungsreihe für HSU-Lehrkräfte
Leitung: Dr. Stephan Lauer
Referent: Dr. Osama Ahmad
Termine:  
28.09.2021 14:00 Uhr  -  18:00 Uhr
 
A24.612-0412
HSU - Grammatik- und Wortschatzvermittlung in sprachlich heterogenen Lern(er)gruppen (Einführung)
Aufgrund der sprachlich unterschiedlichen Zugangsvoraussetzungen der Schüler*innen ist es schwierig, dem HSU zu folgen. Die Didaktik muss den Lernbedürfnissen der Schüler*innen angepasst werden. Für die Sprachbeherrschung eines Schülers ist der Wortschatz von zentraler Bedeutung, um in der Schule Erfolg haben zu können. Das Verstehen einzelner Wörter ist aber im Schulalltag allein nicht ausreichend, von Bedeutung ist auch die Grammatik. Wortschatz und Grammatik bedingen einander. Die Förderung des Wortschatz- und Grammatikerwerbs ist somit eine zentrale Aufgabe des Herkunftssprachenunterrichts - und idealerweise in Kooperation mit anderen Schulfächern zu gestalten.
Lehrkräfte sollen Sprachlernschwierigkeiten diagnostizieren, adäquat beschreiben und befähigt werden, Schüler*innen im Unterricht besser fördern zu können.
Leitung: Dr. Stephan Lauer
Referentin: Prof. Dr. Yüksel Ekinci, Institut für Bildung, Sprache und Kultur, Dortmund
Termine:  
14.10.2021 14:00 Uhr  -  17:00 Uhr    
 
A24.612-0512
HSU - Grammatik- und Wortschatzvermittlung in sprachlich heterogenen Lern(er)gruppen (Vertiefung)
Aufgrund der sprachlich unterschiedlichen Zugangsvoraussetzungen der Schüler*innen ist es schwierig, dem HSU zu folgen. Die Didaktik muss den Lernbedürfnissen der Schüler*innen angepasst werden. Für die Sprachbeherrschung eines Schülers ist der Wortschatz von zentraler Bedeutung, um in der Schule Erfolg haben zu können. Das Verstehen einzelner Wörter ist aber im Schulalltag allein nicht ausreichend, von Bedeutung ist auch die Grammatik. Wortschatz und Grammatik bedingen einander. Die Förderung des Wortschatz- und Grammatikerwerbs ist somit eine zentrale Aufgabe des Herkunftssprachenunterrichts - und idealerweise in Kooperation mit anderen Schulfächern zu gestalten.
Lehrkräfte sollen Sprachlernschwierigkeiten diagnostizieren, adäquat beschreiben und befähigt werden, Schüler*innen im Unterricht besser fördern zu können.
Leitung: Dr. Stephan Lauer
Referentin: Prof. Dr. Yüksel Ekinci, Institut für Bildung, Sprache und Kultur, Dortmund
Termine:  
05.11.2021 14:00 Uhr  -  17:00 Uhr
 
A24.612-1112
HSU - Grammatikvermittlung in der jeweiligen Herkunftssprache
 
Leitung: Dr. Stephan Lauer
Referent: Dr. Osama Ahmad, Dr. Ahmet Arslan, Prof. Dr. Larissa Tarasevich, Debora Capparelli
Kommentar: 4 parallele Seminare (Türkisch, Arabisch, Russisch, Italienisch) zu je 3 Stunden.
Termine:  
19.11.2021 14:00 Uhr  -  17:00 Uhr
 
A24.612-1712
Einsatz digitaler Medien im HSU-Unterricht
 
Leitung: Dr. Stephan Lauer
Referent: N. N.
Termine:  
03.03.2022 14:00 Uhr  -  17:00 Uhr
 
A24.612-1812
Umgang mit Literatur im HSU-Unterricht
 
Leitung: Dr. Stephan Lauer
Termine:  
10.05.2022 14:00 Uhr  -  17:00 Uhr