Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland
Landesinstitut für Pädagogik und Medien

Unterrichtsmaterialien aus Fortbildungen

Den Teilnehmer/inne/n werden die Materialien aus den Veranstaltungen über einen Link zu einer Cloud zur Verfügung gestellt.

HÖRSPIELaktuell

Landesinstitut für Pädagogik und Medien (LPM) in Zusammenarbeit mit dem Saarländischen Rundfunk (SR)

In der Publikation "HÖRSPIEL AKTUELL - Empfehlungen für alle Schulformen" haben Anette Kührmeyer, Dr. Thorsten Mergen und Armin Schmitt ausgewählte Hörspiele für alle Klassenstufen zusammengestellt.

Download der Broschüre

Didaktisierte Materialien zu verschiedenen Hörspielen der Reihe "HÖRSPIELaktuell" können  Sie hier auswählen und herunterladen.

  • Sicher ist Sicher, Hörspiel von Chris Ohnemus (Produktion des SR, 2006)
    Ein Unterrichtsvorschlag von Christian Wilhelm, 2008
  • Im Park, Hörspiel von Cécile Wajsbrot (Produktion des SR, 2008)
    Ein Unterrichtsvorschlag von Christian Wilhelm, 2009
  • Der Garten der Kaiserin, Hörspiel von Madeleine Giese (Produktion des SR, 2009)
    Ein Unterrichtsvorschlag von Christian Wilhelm, 2010
  • 2 Uhr 14, Hörspiel von David Paquet (Produktion SR, 2011)
    Ein Unterrichtsvorschlag von Christian Wilhelm, 2012
  • Die verbotene Welt, Hörspiel von Frank Naumann (Produktion des SR, 2012)
    Ein Unterrichtsvorschlag von Christian Wilhelm, 2013
  • Grüße aus Fukushima, Hörspiel von Erhard Schmied (Produktion des SR, 2013). Ein Unterrichtsvorschlag von Dr. Torsten Mergen, 2014
  • Ein Zeichen von Großzügigkeit, Hörspiel von Chris Ohnemus (SR-Produktion, 2013). Ein Unterrichtsvorschlag von Dr. Torsten Mergen, 2015

Auf schriflliche Anfrage stellt der SR eine Kopie des jeweiligen Hörspieles gerne für didaktische Zwecke zur Verfügung. Schriftliche Anfragen bitte an den

Saarländischen Rundfunk
Hörspielabteilung
Anette Kührmeyer (Leitung)
Funkhaus Halberg
66100 Saarbrücken
Tel: 0681/602 2161
Fax: 0681/602 2169

Information über die Hörpielproduktionen des SR: hoerspiel(at)sr-online.de

Das LPM ist zertifiziert

nach DIN EN ISO 9001:2008

Herausgeber des Portals