Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland
Landesinstitut für Pädagogik und Medien
Home >> 

Fortsetzung des Projektes „Flucht und Vertreibung“: Führungen und Offenes Atelier

Das Projekt „Flucht und Vertreibung, das mit der Eröffnung der Ausstellung „…geflüchtet…“ der Künstlerin Ingrid Ullrich-Schäfer am 05.Mai begann, setzte sich im Juni fort. So waren am 17. und 18....hier bitte weiterlesen


Verschweigen Verurteilen

1945 endete die nationalsozialistische Diktatur und damit die intensivste Verfolgung von homosexuellen Menschen in der deutschen Geschichte. Wie in der NS-Zeit blieb jedoch auch in der Bundesrepublik...hier bitte weiterlesen


Medienkomp@ss cross Europe geht in die zweite Runde

Nach 2018 wurde der vom LPM als koordinierende Einrichtung gestellte Antrag zur Leitaktion 1 auch 2019 bewilligt. Damit können im kommenden Schuljahr Kolleg*innen aus den beteiligten Schulen...hier bitte weiterlesen


Frauensache Netzwerken

Netzwerken, klüngeln, Kontakte knüpfen, das alles kann man dem Zufall überlassen. Frau kann sich aber auch bei der Veranstaltung "Frauensache Netzwerken" am 19.06.2019 (von 14:00 bis...hier bitte weiterlesen


Zeitzeugengespräch mit dem Holocaust-Überlebenden George Shefi

„Die heutigen Generationen in Deutschland sollen nicht die Schuld auf sich nehmen für das, was im Zweiten Weltkrieg passiert ist. Aber es ist ihre Aufgabe, sich mit dieser Geschichte...hier bitte weiterlesen


Big Band der Polizei on tour

Die Bigband der Polizei des Saarlandes ist derzeit mit einem neuen Schülerkonzert an mehreren saarländischen Schulen zu Gast. hier bitte weiterlesen


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s