Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland
Landesinstitut für Pädagogik und Medien

 

Landeszentrale für politische Bildung

Beethovenstr. 26 / Pavillon
66125 Saarbrücken
Tel.: 06897 / 7908-144
Fax: 06897 / 7908-177
E-Mail: lpb(at)lpm.uni-sb.de


„Mal eben kurz die Welt retten" - Jugend lebt Demokratie.

Die saarländische Netzwerkinitiative "Demokratie? Ei Jo! - Jugend mischt auf" lädt ein.

Zeit für Klartext ist am 25. Mai im JUZ Försterstraße in Saarbrücken.
Jugendliche können dann mit Politkerinnen und Politikern ungezwungen und ernsthaft über jugendrelevante Themen diskutieren...

... weitere Informationen

>>> www.facebook.com/JugendMischtAuf/

23. Mai 2018:
"Justiz erleben" - Tag der offenen Tür in der saarländischen Justiz

Nehmen Sie sich einen Tag Zeit und erleben Sie, was hinter den Türen der saarländischen Gerichte und Justizbehörden passiert. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der einzelnen Fachbereiche stehen Ihnen im Anschluss gerne für weitere Fragen zur Verfügung.

Anmeldungen bis zum 14. Mai 2018 an poststelle@karo.justiz.saarland.de

>>> Programm/Broschüre (PDF)

>>> www.saarland.de/ministerium_justiz

Bundeszentrale und Landeszentralen für politische Bildung widmen der Netzpolitik vom 7. bis 9. Juni 2018 drei Aktionstage!

Aufruf und Website zum Mitmachen sind gestartet.

Premiere in  der  politischen  Bildung:
In  diesem Jahr  schließen  sich  zum  ersten  Mal  die  Bundeszentrale  und  viele  Landeszentralen  für politische  Bildung  zusammen,  um  das  Thema  Netzpolitik  stärker  in  den  Fokus der Öffentlichkeit  zu  rücken. Gemeinsam  mit  Partnern  aus  Bildung,  Medien,  Politik  und Zivilgesellschaft werden vom 7. bis 9. Juni 2018 in ganz Deutschland Veranstaltungen rund um Netzpolitik, digitale Bürgerrechte und Internetkultur stattfinden...

... weitere Informationen

>>> www.netzpolitische-bildung.de

Bundesweites Demokratieprojekt OPENION startet im Saarland!

Fördermittel für saarländische Schulen und außerschulische Träger

Ab dem 10. April können sich im Saarland Projektverbünde, bestehend aus einer Schule und einem außerschulischen Träger, für die Teilnahme am neuen bundesweiten Demokratieprojekt "OPENION – Bildung für eine starke Demokratie" bewerben. Die ausgewählten Bewerber erhalten 2.000 Euro Projektmittel und werden durch die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) mit Fortbildungen, Netzwerktreffen und Hospitationsreisen unterstützt. Im Saarland wird OPENION unterstützt durch die Landeszentrale für politische Bildung und deren Partner "Demokratisch Handeln".

>>> weitere Informationen

>>> www.openion.de

60 Jahre Landeszentrale für politische Bildung

Am 22. November 2017 wurde das Jubiläum in der Saarbrücker Congresshalle gefeiert.

Der Festakt - mit Netzwerk-Forum - zu dem zahlreiche Gäste aus den Bereichen Zivilgesellschaft, Politik, Bildung, Wissenschaft, Medien und Verwaltung eingeladen waren, betonte die Wichtigkeit von politischer Bildung in der heutigen Zeit...

... weitere Informationen

Wie Erinnern? Bilden! Vernetzen! Motivieren!

Runder Tisch Erinnerungsarbeit seit 2017 aktiv

Auf Einladung des Ministers für Bildung und Kultur des Saarlandes, Ulrich Commerçon, hat sich am 10. Februar 2017 im Ministerium für Bildung und Kultur der Runde Tisch Erinnerungsarbeit gegründet. Er setzt sich zusammen aus 21 Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Bildungs- und Gesellschaftsbereiche, in denen seit mehreren Jahrzehnten mit großem Einsatz an die Opfer des Nationalsozialismus und an den Widerstand gedacht wird ...

... weitere Informationen

"Demokratisch Handeln" – Ein Wettbewerb für Jugend und Schule

Gesucht werden Beispiele für Demokratie - in der Schule und darüber hinaus.

Der Wettbewerb "Demokratisch Handeln" fördert Projekte von Schulen aller Arten sowie außerschulischer Initiativen, die sich kreativ, alltagsnah und engagiert in unsere Demokratie einmischen und dabei für die Demokratie lernen. Gestaltung von Schulkultur und Schulleben, Auseinandersetzung mit der Geschichte, Mitmischen im Dorf oder Stadtteil, Einsatz für die Umwelt, Auseinandersetzung mit der Politik, Verantwortung übernehmen und gesellschaftliches Engagement zeigen: All das und noch viel mehr ist demokratisches Handeln.
Sie handeln Demokratisch? Dann bewerben Sie sich bei unserem Wettbewerb!

Einsendeschluss ist der 30. November.

>>> Teilnahmebedingungen

>>> www.demokratisch-handeln.de/.../saarland

Netzwerkinitiative zur politischen Erwachsenenbildung gestartet

Das Saarland verfügt im Vergleich zu anderen Bundesländern über eine sehr gute Infrastruktur für allgemeine und politische Weiterbildung. Wie diese genutzt werden kann, um mittels zielgruppengerechterer Formate mehr Bevölkerungsteile als bisher mit Inhalten politischer Bildung zu erreichen, war am 4. Mai Gegenstand einer Fachtagung im Haus Sonnental in Wallerfangen. Über 40 Vertreterinnen und Vertreter saarländischer Weiterbildungseinrichtungen berieten unter dem Tagungstitel „Mehr Demokratiebildung wagen! – Handlungsmöglichkeiten in der politischen Erwachsenenbildung“ über neue Konzepte und Wege der außerschulischen politischen Bildung... 

... weitere Informationen

Neu: "Regional – total. Der Saarlandführerschein für die Grundschule"

Jetzt mit altersgerechten Materialien aus dem Bereich der politischen Bildung

Der Saarländische Museumsverband unterstützt seit vielen Jahren die Grundschullehrkräfte bei der Erschließung der kulturellen Vielfalt des Saarlandes. Die Materialbox „Saarland allgemein“ des SMV enthält nun neben den bisherigen umfangreichen musealen und kulturgeschichtlichen Inhalten auch altersgerechte Materialien aus dem Bereich der politischen Bildung...

... weitere Informationen